Skip links

Über uns

Unsere Philosophie

Den Norden stärken - mit Qualität und erschwinglichen Preisen

Firmenphilosophie Robert Carstensen

Moin Moin, mein Name ist Robert Carstensen. Durch meine berufliche Basis aus gelernter Bankkaufmann und späterer Finanzdienstleister mit dem Schwerpunkt Immobilienfinanzierung habe ich den stetigen Ausbau der Erneuerbaren Energien direkt mitverfolgen können. Neben der Schonung von Umwelt und natürlichen Ressourcen bringt der Einsatz von Photovoltaik auch wirtschaftliche Aspekte mit sich, sodass die Vorteile der Solarenergie nicht von der Hand zu weisen sind. Die Sonne steht uns allen kostenfrei und unerschöpflich zur Verfügung – ein Geschenk, dass wir annehmen sollten.

Daher habe ich mir zum Ziel gesetzt, unsere schöne Förde-Region im Bereich der solarbasierten Stromerzeugung zu stärken und den flächendeckenden Ausbau dieser umweltfreundlichen Energiegewinnung zu fördern. Mit qualitätsstarken Produkten, qualifizierten Partnern, attraktiven Preisen und verschiedenen Finanzierungsmodellen möchte ich jedem Hausbesitzer die Möglichkeit geben, die Vorteile der Photovoltaik für sich nutzen zu können.

Frische Gedanken und ein kühler Kopf sind Grundvoraussetzungen für effizientes und innovatives Arbeiten. Daher nehme ich mir zwischen den Terminen Zeit für kurze Spaziergänge mit unserem Irish Setter Felix, der mich regelmäßig durch meinen Arbeitstag begleitet. Aber auch in meiner Freizeit zieht es mich und meine Familie oft an die frische Luft – ob auf dem Wasser oder an Land.

Holen auch Sie sich frischen Wind in Ihre Energieversorgung. Mein Team und ich freuen uns auf Sie.

Engagements von Förde Solar

Lauf ins Leben 2021 - "Corona-Edition"

Benefizveranstaltung der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Bilder sagen bekanntlich mehr als Worte - in diesem Fall ganz besonders. Denn die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. hat es in Verbindung mit dem TSB Flensburg trotz der andauernden Corona-Pandemie geschafft, eine erfolgreiche Benefizveranstaltung zu gestalten.

Unter dem Motto "Leere Sportplätze - Volles Engagement" waren die Läufer und Läuferinnen dazu angehalten, individuelle Laufstrecken und -Zeiten zu wählen. Statt der bekannten Runde um die Zeltstadt am Eckener Platz drehten die Laufteams und Einzelstarter/innen ihre Runden in Flensburg und Umgebung. Ob Gassigehen, Fahrradfahren, Joggen, Spazieren... alles war möglich, und zwar ortsunabhängig. Zu erkennen waren die engagierten Läufer und Läuferinnen an den grünen Leibchen, die symbolisch für das gemeinsame Laufen standen. Auch die Lichterzeremonie mit den liebevoll gestalteten Lichtertüten fand in dieser "Corona-Edition" mit viel Abstand, aber nicht weniger Herz statt. So leuchteten die zahlreichen Lichter vor Haustüren, in Fensterbänken und an Teamtreffpunkten und sorgten für emotionale Momente im kleinen Kreis.

Herzlichen Dank an die Organisatoren, an unsere Läufer und Läuferinnen und an alle Spendenbeteiligte. Wir sehen uns sicher in 2023... ! 🙂

Planke für die Quellentalbrücke

Verein Schönes Glücksburg e.V.

Jeder kennt sie: Die traumhaftschöne Brücke, die den Spazierweg von Quellental nach Glücksburg eröffnet. Der Verein Schönes Glücksburg e.V. hat gemeinsam mit der Stadt Glücksburg die Sanierung der Brücke realisiert.

Unterstützt wurden sie durch zahlreiche Sponsoren, deren Namensschilder die Brücke säumen. Wer sich die Zeit nimmt, entdeckt vielleicht den ein oder anderen bekannten Namen. Zum Beispiel uns, Förde Solar. Wir freuen uns, Teil dieses Gemeinschaftsprojektes zu sein und danken für die netten Einweihungsworte am 08.05.2021.

Eine Stippvisite lohnt sich auf jeden Fall!

Patenschaft für Gouamedjane

Kamerun Plan International Deutschland e.V.

Seit dem 01.02.2021 unterstützen wir mit unserer täglichen Arbeit Plan International Deutschland e.V. in Form einer Patenschaft. Mit einem monatlichen Beitrag finanzieren wir die wertvolle Projektarbeit von Plan International vor Ort und unterstützen damit den Weg in eine sichere Umgebung für Gouamedjane und die anderen Kinder in der Region. Sie werden dabei unterstützt, gesund und selbstbewusst aufzuwachsen, können an Bildungs- und Aufklärungsprojekten teilnehmen und erfahren bessere Lebensbedingungen. Warum Gouamedjane und warum Kamerun? Das war Zufall - und wir freuen uns, Gouamedjane diese Möglichkeiten geben zu können.


Helfen ist wichtig - ob vor der eigenen Haustür, oder in der großen Welt. An dieser Stelle möchten wir einen besonderen Dank an unsere Kunden richten, die es uns überhaupt ermöglichen, Vereine - wie in diesem Fall Plan International Deutschland e.V. - finanziell zu unterstützen. Vielen, vielen Dank!

Solarbasierte Stromversorgung

"HOFKITA Boreasmühle"
Ein Projekt für Nachhaltigkeit & Bildung!

Als Natur- und Bauernhofkindergarten liegt der Hofkita Boreasmühle neben den klassischen Aufgaben eines Kindergartens vor allem eines am Herzen: Freundschaft schließen zwischen Natur, Tier und Mensch. Mitten in der Stadt und dennoch in ländlicher Idylle lernen die kleinen Schützlinge schon früh, welch schöne und schützenswerte Vielfalt uns die Natur und die Tierwelt bieten. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass wir mit unserer Arbeit einen kleinen Beitrag zum nachhaltigen Alltag der HOFKITA leisten konnten und das Projekt hier vorstellen dürfen.

Die Ausgangssituation:
Eine gern genutzte Wetterschutzhütte, die in einem Landschaftsschutzgebiet liegt, jedoch an keine Stromleitung angeschlossen ist.

Die Idee:
Eine kleine Solaranlage, die völlig autark und ohne weiteren Anschluss Sonnenlicht in nutzbaren Strom umwandelt – die sogenannte Insellösung.

Das Ergebnis:
Die Wetterschutzhütte verfügt nun über ausreichend Licht und kann mit der Solarenergie sogar ihre Komposttoilette mit Licht versorgen, was besonders in den dunklen Wintermonaten eine große Hilfe ist.

Und natürlich lassen sich auch die Diensthandys der Betreuer im Fall der Fälle schnell mal laden.

Das Beste:
Die Kinder zeigen großes Interesse an der Gewinnung von Solarenergie, wodurch die Anlage auch als Teil der Bildungsarbeit angesehen und genutzt werden kann. Alles in Allem ein gelungenes Projekt!

Wir sagen „Vielen Dank!“ und wünschen weiterhin viel Spaß und Freude mit und an Solarenergie 🙂

Lass deine Stadt aufblühen!

Ein Herzensprojekt für die Vielfalt von Wild- und Honigbienen

Das Bildungs- und Ökologie-Projekt "Bienenretter" ist eine Initiative des Frankfurter Instituts für nachhaltige Entwicklung e.V. Bei dem Projekt geht es neben der Aufklärungsarbeit insbesondere um die Inititative, das Nahrungsangebot für Wild- und Honigbienen sowie Schmetterlingen aufzustocken, indem man seine Stadt aufblühen lässt.

Wir als Flensburger Unternehmen möchten unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich für die Vielfalt von Wild- und Honigbienen einzusetzen und schon mit einer kleinen Blühfläche im eigenen Garten ein blühendes Band durch unsere Stadt und das angrenzende Umland zu ziehen.

Jeder Kunde von uns erhält eine artenreiche Spezial-Blühmischung mit über 40 ein- und mehrjährigen Wild- und Kulturkräutern, die auf einer Fläche von 2-3 m² ein buntes Paradies für Wild- und Honigbienen entstehen lässt. Wir freuen uns, dass dieses Herzensprojekt auch bei unseren Kunden so gut ankommt und danken an dieser Stelle für die tolle Resonanz.

Starte jetzt deine nachhaltige Zukunft mit uns.

Wir entwicklen für Sie individuelle Lösungen im Bereich Photovoltaik und Infrarotheitzungen.